Verändere Dein Bewusstsein
Fotografie als Meditation

BESONDERE ERFAHRUNGEN BEDÜRFEN BESONDERER IDEEN:

Wer die Fotografie nur auf das Foto reduziert, erkennt den wahren Wert dieses Tuns nicht. Wer Fotografie nur auf Technik oder Gestaltung reduziert vergisst den wichtigsten Anteil davon. Den Menschen selbst. Wie so oft im Leben. Wir vergessen uns gerne selbst.

Die Fotografie vereint alles für den Menschen. Vor allem in der Landschaftsfotografie – aber auch in jedem anderen Genre der Fotografie – steckt ein großer Wert, der genau auf jenen Aspekt fokussiert, der vielen Menschen abhanden gekommen ist.

DAS LEBEN

Sehnsuchtsorte und Sehnsuchtsmomente

Bewegung

Luxushotel und Alpenvereinshütte. Exklusivität und Einfachheit. Hochgebirge und Wellnesslandschaft. Steinbock und Adler. Bewege Deinen Körper und Deinen Geist inmitten der Dreitausender der Schobergruppe. Start- und Endpunkt ist Heiligenblut. Zwei Coaches begleiten Dich. "Into the wild" - Die Berge bieten alles. Für Dich!
4* Hotel Nationalpark Lodge . Heiligenblut . Kärnten
Wangenitzseehütte . Nossbergerhütte . Schobergruppe
Hochalpin

KLARHEIT

Die Dolomiten beobachten, wie Du sie noch nie erlebt hast. Einsam, in voller Klarheit, mit einem gigantischen Panorama. Ein Blick auf die drei Zinnen von einem unvergleichlichen Ort. Untergebracht in einer urigen Hütte, hoch oben über dem Tal, mit köstlichem Essen und zünftiger Hüttengaudi. Erreiche Klarheit durch Bewegung, Stille und Beobachtung. Wie die Dolomiten - Berge wie Diamanten.
Bonner Hütte . Villgratener Berge . Südtirol
Einzigartig

Ferne

Vier Wochen, vier Inseln. Hawaii mit Hilfe einer ganzheitlichen Fotografie erkunden. Dies garantiert einzigartige Erlebnisse! Zwischen Traumstrand und karger Vulkanlandschaft, unter dem klaren Sternenhimmel, bei glühender Lava und im tiefsten Urwald. Eine Reise, die ihr niemals vergessen werdet! Fühle Deine Emotion. Sie macht das Erlebnis und das Fotografieren so wertvoll!
Oahu . Maui . Big Island . Kauai . Hawaii . USA
Unvergesslich

Luxus

Das Meer beruhigt, weil es sich bewegt. Ein luxuriöses Hotel, karge Karstlandschaften, glasklares Wasser, mediterrane Kulinarik und endlose Weitblicke. Die kroatische Küste intensiv erkunden. Zu Lande und auf dem Motorboot. Sich keine Sorgen machen. Stille erfahren, Dankbarkeit empfinden. Sich Zeit lassen, intensiv Beobachten und ohne Zwang fotografieren. Das ist Wellness für die Augen und die Seele.
4* Hotel Kvarner Palace . Kvarner Riviera . Krk . Cres . Kroatien
Exklusiv

Hingabe

Mehr Raum geht nicht. Meer-Weite ist spürbar. Das Wattenmeer ist viel mehr als im ersten Moment sichtbar. Endlose Weite ist ein Gefühl von Freiheit und Loslassen. Endlose Weite in allen Richtungen. Auch nach oben hin zu den Sternen. Wind - Wasser - Sand - Luft - Sterne, und sonst nichts. Zwischen den Gezeiten des Lebens fotografieren. Sich freuen, dankbar sein, loslassen. Eine mächtige und berührende Erfahrung! Fotografie ermöglicht es, indem Du die Schönheit des Wattenmeeres erkennst.
St. Peter Ording . 5* Hotel Aalernhüs
Reinigend

Präsenz

Der Baum als präsentes Lebewesen. Als Lebensspender. Der Wald als sichtbarer und spürbarer Lebensraum für die Vielfalt des Lebens. Die Wälder Rügens sind einzigartig in Deutschland. Umgeben von Meer und Bodden zeigt Rügen seine außergewöhnliche Natur. Machen wir uns das zu nutze und schärfen wir unser Bewusstsein durch das Erblicken von Schönheit. Im Wald, am Wasser, bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang sowie unter den Sternen. Fotografie und Mensch-Sein erschafft Gleichgewicht! Du wirst dadurch Präsent.
Rügen . 4* Hotel Schloss Ranzow
Leben Tanken

Genuss

Eine traumhaft gelegene Luxusvilla in Motovun, Zentral Istrien, umgeben von Weinfeldern, Olivenhainen, historischen Dörfern, Sternengastronomie sowie dem Geruch von Trüffel. Fotografie als Bewusstseinsschulung in der Toskana Kroatiens. Genuss für alle Sinne. Ein einzigartiges Erlebnis, begleitet von zwei erfahrenen Coaches. Und fantastischem Wein!
Villa Montona . Motovun . Istrien . Kroatien
Einzigartig

Fotografie in der Natur vereint jene wichtigen Anteile des Lebens, wie das Bewegen, das Ruhen, das Gestalten und natürlich das Fühlen. Um diese 4 Anteile bewusst zu ergründen, wurde die Anwendung der 4 Fotozeiten entwickelt.

GEHZEIT – RUHEZEIT – KREATIVZEIT – EMOTIONSZEIT

Sie ermöglicht die Natur intensiv und hingebungsvoll zu erfahren und verwendet dafür die Fotografie als Vehikel. So ist garantiert, dass alle Sinne des Menschen „aktiviert“ werden, sich alle wichtigen Anteile in einem Selbst zeigen und jene Energien und Blockaden, die das eigene Leben einschränken, damit aufgelöst werden. 

Die Schönheit der Natur, egal ob auf dem Berg oder am Meer, bietet uns die beste Möglichkeit wieder ins innere Gleichgewicht zu kommen. Die Fotografie lehrt uns eben genau hinzusehen. Wir blicken sowohl in die Natur im Außen, als auch tief in unser eigenes Leben. Denn auch wir Menschen sind ein Teil der Natur. Deshalb dürfen wir uns selbst nicht vergessen.

unser versprechen

vertrauen

Wir nehmen Dich mit auf eine Reise zu außergewöhnlichen Orten. Und wir treffen dort vor allem eines. Dich selbst. Die Natur ist schon immer die beste Heilerin gewesen, wenn es darum geht, sich selbst wieder zu entdecken und Freude daran zu finden. Erfahrene Coaches begleiten Dich, Faszination wirst Du intensiv spüren, Du wirst in den besten Hotels wunderbar betreut und Du lernst die Einfachheit und Vielfalt der Natur kennen. Wage den Schritt hin zu Deinem unvergesslichen Abenteuer. Spüre, was es bedeutet zu leben. Sei Dir der unendlichen Vielfalt bewusst, die in Dir steckt und immer um Dich herum ist. Du kannst mir Vertrauen. Es ist eine besondere Reise, die Du in Deinem Herzen sowie in Deinen Fotos bewahrst. 

nutzen

Wir sind für Dich da, damit es Dir an nichts fehlt. Die Natur ist ein wunderbarer Zuhörer. Es gibt dort niemanden der Dich bewertet. Die Natur urteilt nicht. Sie ist vor allem immer eines. Im JETZT! Und genau dorthin will jede Art der Meditation gelangen. Was meint Ihr, wie intensiv Ihr ins Jetzt eintaucht, wenn ihr von einem Sonnenuntergang berührt seit, wenn Euch die Faszination der Sterne in den Bann zieht oder Euch das Rauschen des Meeres dazu auffordert, die Kamera wegzulegen und einfach nichts tun. Was meint Ihr, wie intensiv und unvergesslich wird eine solche Art der unerzwungenen Meditation für Euch sein? Ich glaube Ihr könnt Euch das schon vorstellen. Und das Beste ist, diese Erfahrungen werden in Eurem Foto konserviert.

FOTOGRAFIEREN

Das Fotografieren ist bei uns immer mehr als nur das Foto allein. Es ist ein Prozess, eine Erfahrung ein Wirken und ein Verweilen. Es ist uns wichtig, dass Du verstehst, dass damit nicht einem gesellschaftlichem Trend gefolgt werden muss sondern, dass Dir das Fotografieren Freude bereitet. Fotografie ist eine Meditation und sie ermöglicht eine positive Wandlung des menschlichen Wesens hin zu Ruhe, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit. Egal ob Du das Fotografieren erst erlernst, du es schon kannst oder ein richtiger Profi darin bist. Egal ob Du eine teure Kameraausrüstung besitzt oder das Handy dafür verwendest. Die Verbindung von Technik und Mensch verändert Dein Bewusstsein. Dies erlaubt Dir dankbar und respektvoll zu sein. Das Fotografieren macht Dich glücklich, das wollen wir Dir zeigen.

MENSCH-SEIN

Es gibt im Leben vermutlich nichts besseres, als glücklich und mit sich selbst im Reinen zu sein. Diese Emotion ist sozusagen in jeder Lebenslage bzw. an jedem Ort erfahrbar. So auch in der Fotografie. Mensch zu sein heißt vor allem eines. Sich selbst, sein Leben zu spüren. Wo funktioniert dies besser als in der Natur? Das Fotografieren ist hierzu ein Vehikel, dass es Dir erlaubt, ganz bei Dir selbst zu sein. Es ist uns besonders wichtig, dass Du die Zeit in der Natur nützt, um Dein wahres Selbst zu finden. Bei dem was Du siehst, was Du fotografierst und wie Du es erlebst. Die Natur ermöglicht es immer zur ursprünglichen Energie in uns zurückzukehren und jene Fassaden, die wir aufsetzen mussten, abzulegen. Es wird sozusagen der Urzustand des Seins wieder hergestellt. Das Mensch-Sein.

Kontaktiere mich
Ich bin Dein Visual Coach.

Fotografie ist das emotionale Erlebnis auf der Bühne der wunderbaren Natur dieser Erde.

Dr. Günter Zöhrer